Scream – ab 13.01.2022

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) lebt in London und besitzt eine große Leidenschaft für Modedesign. Ausgefallene Stoffe, klassische Schnitte oder mutige Muster: Für die Modedesignerin ist Kleidung pure Lust und Leidenschaft. Neben ihrem Können als Designerin besitzt sie noch weitere Talente, die sie jedoch im Verborgenen hält: Sie ist in der Lage, in der Zeit zu reisen und findet sich plötzlich im London der 1960er-Jahre wieder.

Spider Man: No Way Home – ab 16.12.2021

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) lebt in London und besitzt eine große Leidenschaft für Modedesign. Ausgefallene Stoffe, klassische Schnitte oder mutige Muster: Für die Modedesignerin ist Kleidung pure Lust und Leidenschaft. Neben ihrem Können als Designerin besitzt sie noch weitere Talente, die sie jedoch im Verborgenen hält: Sie ist in der Lage, in der Zeit zu reisen und findet sich plötzlich im London der 1960er-Jahre wieder.

King`s Man – The Beginning – ab 06.01.2022

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) lebt in London und besitzt eine große Leidenschaft für Modedesign. Ausgefallene Stoffe, klassische Schnitte oder mutige Muster: Für die Modedesignerin ist Kleidung pure Lust und Leidenschaft. Neben ihrem Können als Designerin besitzt sie noch weitere Talente, die sie jedoch im Verborgenen hält: Sie ist in der Lage, in der Zeit zu reisen und findet sich plötzlich im London der 1960er-Jahre wieder.

The 355 – ab 06.01.2022

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) lebt in London und besitzt eine große Leidenschaft für Modedesign. Ausgefallene Stoffe, klassische Schnitte oder mutige Muster: Für die Modedesignerin ist Kleidung pure Lust und Leidenschaft. Neben ihrem Können als Designerin besitzt sie noch weitere Talente, die sie jedoch im Verborgenen hält: Sie ist in der Lage, in der Zeit zu reisen und findet sich plötzlich im London der 1960er-Jahre wieder.

MATRIX Resurrections – ab 23.12.21

Die junge Eloise (Thomasin McKenzie) lebt in London und besitzt eine große Leidenschaft für Modedesign. Ausgefallene Stoffe, klassische Schnitte oder mutige Muster: Für die Modedesignerin ist Kleidung pure Lust und Leidenschaft. Neben ihrem Können als Designerin besitzt sie noch weitere Talente, die sie jedoch im Verborgenen hält: Sie ist in der Lage, in der Zeit zu reisen und findet sich plötzlich im London der 1960er-Jahre wieder.

Lauras Stern – ab 09.12.21

Laura vermisst nach dem Umzug in die Großstadt ihr altes Zuhause sehr. Als sie eines Abends einen kleinen, vom Himmel herabstürzenden Stern beobachtet und ihn daraufhin mit abgebrochener Zacke wiederfindet, tröstet sie ihn und verarztet ihn fürsorglich mit einem Pflaster. Gemeinsam erleben sie und der Stern magische Abenteuer, die Lauras fantasievollsten Träume wahr werden lassen – und mit der Hilfe des Sterns fühlt sie sich am Ende endlich zu Hause.

Loading...